Dunkle mentale/geistige Manipulationen, ihre Heilung und die Nachwirkungen

User avatar
Nούφαρο
Posts: 207
Joined: 07 Sep 2016 20:01
Location: Germany

Dunkle mentale/geistige Manipulationen, ihre Heilung und die Nachwirkungen

Unread postby Nούφαρο » 19 Apr 2017 19:40

Übersetzung Beitrag von Frank am 19. Apr 2017

Ich habe festgestellt, dass viele Menschen falsche Erwartungen der Cleanings und ihrer Nachwirkungen haben.
Es geht im Allgemeinen um Leute, die dunkle Manipulation hatten oder haben, die großen Einfluss auf ihre Persönlichkeit und ihr Verhalten ausüben.
In der Heilung differenzieren wir zwischen drei "Graden" des Einflusses: "stark", "mittel" und "gering".
Die Verteilung der Einflüsse in allen G2+ Leuten, ist wie folgt:

Stark 13,2 %
Medium 3,3-%
Gering 11,2 %

Hier ist das Modell eines Beispiels, falsche Erwartungen zeigend:

Eine euch lange bekannte Person hat vor 3 Jahren ein Implantat bekommen.
Dieses Implantat hatte sehr großen Einfluss auf die Person. Die Persönlichkeit und das Verhalten dieser Person haben sich sehr geändert. Das Implantat hat einen Abdruck gebildet, der ein Teil der Persönlichkeit dieser Person geworden ist.
(Fälle wie diese sind weithin bekannt)
Jetzt, 3 Jahre später, wurde dieses Implantat durch unsere Cleanings entfernt.
Ihr erwartet, dass sich diese Person zurück in die Person verwandelt, die ihr vor dem Implantat bzw. der Manipulation gekannt habt.
Aber das geschieht nicht...

Warum ist das so?

Die Antwort ist einfacher als erwartet.
Der Grund ist unsere fraktale Umgebung.

Die fraktale Umgebung formt und bedruckt unser Bewusstseinfeld (CF) dauerhaft und unsere Persönlichkeit (im Detail die Persönlichkeits-Abteile in unserem OC-Gürtel).
Und jede mentale/geistige Manipulation hat negative Effekte auf die fraktale Umgebung!
Das bedeutet, wenn eine geistige Manipulation älter ist als 1,5 - 2 Jahre alt, schafft die Manipulation selbst Abdrücke in die fraktale Struktur!
Nachdem also das Implantat entfernt wurde, bleibt die Person noch dieselbe, und schaltet nicht automatisch zurück auf die ehemals bekannte Person. Die Heilzeit variiert von ein paar Monaten bis zu mehreren Jahren.
D. h. die Kategorie starker Einfluss braucht ungefähr 10 Jahre, bis die Folgen der Manipulation (nach der Entfernung der Manipulationsquelle) in unserer fraktalen Umgebung geheilt wird.
Und da dies grundsätzliche Teile der Persönlichkeit sind, werden sie durch die Licht - Regeln im Wesentlichen geschützt.
Wir können sie nicht heilen, selbst wenn eine Person darum bittet!
Aber jeder, der Opfer von geistigen Manipulationen geworden ist (und es erkennt), kann sich selbst heilen!
Das kann durch aktives Arbeiten und Bekämpfen dieser Abdrücke und ihres dunklen Einfluss gemacht werden.

Ihr müsst lernen/wissen, was sie mit euch machen, und zu welchem Verhalten euch dies zwingt.
Und dann müsst ihr dies aktiv bekämpfen!
Im vollen Bewusstsein das Richtige tun, auch wenn ihr das Gefühl habt, „es ist nicht wie ich bin...“.
Wenn ihr energisch gegen diese Abdrücke angeht, kann die Heilzeit des stärksten Einflusses auf 2 Jahre reduziert werden, weil ihr aktiv die dunklen Abdrücke löscht oder durch die Prägung mit den Richtigen, überschreibt!

Aber viele Menschen, deren Einflüsse als "stark" klassifiziert werden, wollen das schlicht und ergreifend nicht tun...
Nadja
Posts: 20
Joined: 12 Sep 2016 21:26

Re: Dunkle mentale/geistige Manipulationen, ihre Heilung und die Nachwirkungen

Unread postby Nadja » 19 Apr 2017 20:02

Es ist ein sehr guter Text, ich begreife es und möchte euch großes danke schön sagen
User avatar
Nούφαρο
Posts: 207
Joined: 07 Sep 2016 20:01
Location: Germany

Re: Dunkle mentale/geistige Manipulationen, ihre Heilung und die Nachwirkungen

Unread postby Nούφαρο » 19 Apr 2017 20:07

ja ich habe den Link auch unter das Kapitel "Emotionskontrolle" gesetzt. Da gehört es auch mit rein...
Lyca

!

Unread postby Lyca » 26 Apr 2017 20:19

Hallo Nούφαρο!!!!! :greetings-waveyellow:

Endlich hatte ich die Zeit deinen neuen Beitrag zu lesen, und ich denke das du gut dargestellt hast, was passiert und was daraus wird ... bzw. wie sich das auf den Menschen auswirkt.
Aber wie du schon sagtest, muss man erkennen, das man an bestimmten Stellen manipuliert ist. Eine Freundin von mir, ist zum Beispiel der Meinung, das ich mich sehr verändert habe ... nicht erst jetzt, sondern schon vor vielen Jahren. Ob das eine Manipulation war oder ob ich mich einfach so verändert hab, ist im nachhinein interessant zu analysieren! .... Ich war halt nicht mehr nur für sie da, sondern hatte einen Partner, hab ein neues Leben begonnen. Sie versteht es bis heute noch nicht. Muss sie auch nicht, sie hängt zu sehr an dem was sie ist und dem was einmal war.
Vielen vielen Dank für deine Erklärungen, ich denke ich verstehe wieder ein Stück mehr.
GVLG deine Lyca :happy-smileyflower:
User avatar
Nούφαρο
Posts: 207
Joined: 07 Sep 2016 20:01
Location: Germany

Re: Dunkle mentale/geistige Manipulationen, ihre Heilung und die Nachwirkungen

Unread postby Nούφαρο » 26 Apr 2017 20:22

danke, aber das Lob geht an Frank...es ist sein Beitrag, ich hab ihn nur übersetzt... :romance-adore:
Lyca

Re: Dunkle mentale/geistige Manipulationen, ihre Heilung und die Nachwirkungen

Unread postby Lyca » 26 Apr 2017 20:26

Grinnnnnnnns ... stimmt ... hab ich überlesen .... :text-lol:
OKKKK dann danke für den Beitrag und für die Übersetzung :happy-smileyflower:

Return to “Verstehe Deine Situation!”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest